Haarentfernung mit Diodenlaser

ENDLICH HAARFREI

sicher, schnell, schmerzarm mit dem Diodenlaser SHR.

Haarentfernung mit DiodenlaserHeute wird verstärkt Wert auf die äussere Erscheinung gelegt. Haarfreie Körperzonen sind der gewohnte Anspruch bei Frau und Mann in der Stadt und auf dem Land. Für viele ist das ein Grund mehr die hartnäckigen Häärchen für immer loszuwerden.

Was Sugaring und Waxing nicht schafft, das löst der Diodenlaser mit SHR Modus einfach und wirkungsvoll.

Es gibt viele Methoden gegen lästige Behaarung wie Rasieren, Epilieren, Wachsen, Zupfen, Sugaring etc. – aber alles hält nicht an und die Haare zeigen sich schon bald wieder. Auch die meisten Blitzlampen (IPL etc.) können wegen technischen Schwächen und fehlender Fokussierung nur selten eine permanente Haarentfernung erzielen.

Gesichts- und Körperhaare…

… auf Nimmerwiedersehen!

Einfache, wirksame und schnelle permanente Entfernung von Gesichts- und Körperhaaren – und dies schmerzarm mit dem Diodenlaser und dem SHR Modus.  SHR steht für die schnelle Haarreduktion „Super Hair Removal“.
Beim SHR-Verfahren wird der Diodenlaser anstatt wie bei anderen Lasern oder Blitzlampen nicht nur einmal, sondern mehrfach über die gleiche Hautstelle geführt (Multimode). Dies ermöglicht eine effektive und angenehme Behandlung.

Was sind die Kontraindikationen?

  • Lichtsensibilisierende Medikamente (Johannisbeerkraut,
    Anitdepressivas, Tetracycline Antibiotika etc.)
  • Blutverdünnende Medikamente (z.B. Aspirin +100mg/Tg)
  • Sonnenbräune, Solariumbräune, Tanningdusche etc.
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Neigung zu Pigmentverschiebungen oder Narbenbildung
  • Muttermale, Tattoos oder PMU im Behandlungsbereich

FAQ

Was spricht für die Laserbehandlung mit dem Diodenlaser?

Vor allem der Komfort und die Zeitersparnis. Das permanente Entfernen störender Gesichts- oder Körperhaare war und ist für viele Frauen und Männer ein lästiges Tabu- und Dauerthema.

Für welche Kunden ist die Laserbehandlung besonders wirksam?

Bei Kunden mit dunklen, dicken Haaren ist die Laserbehandlung am erfolgreichsten. Der Diodenlaser ist auch bei hellen Haaren sehr erfolgreich.

Wie funktioniert die Haarentfernung mit dem Diodenlaser?

Das Konzept heisst selektive Photothermolyse, weil sich ein dunkles Haar von seiner hellen Umgebung unterscheidet, kann die Haarwurzel mittels Laser selektiv koaguliert werden.

Was ist vor der Laserbehandlung zu beachten?

Keine Bräunung durch Sonnenbad, Solarium oder Selbstbräuner für 30 Tage vor der Behandlung. Der Laserstrahl kann nur wirken, wenn sich das Haar in der Haut befindet. Die Haare dürfen deshalb 30 Tage vor der Behandlung nicht mehr gewachst, epiliert oder gezupft, sondern nur rasiert oder getrimmt werden.

Wieviele Behandlungen sind notwendig?

Die Haare können nur in der Anagenphase (Wachstumsphase) dauerhaft entfernt werden. Dadurch sind insgesamt 6 bis 8 Behandlungen im Abstand von 4 bis 8 Wochen (Kopf 4 Wochen, Körper 6 Wochen und Beine 8 Wochen) notwendig.

Welches Resultat kann von den Behandlungen erwartet werden?

Nach mehreren Behandlungen wird die Haardichte in den meisten Fällen deutlich reduziert, die noch verbleibenden
Haare sind feiner und heller und damit weniger sichtbar. Oftmals wird eine permanente Haarentfernung erreicht,
jedoch kann es auch vorkommen, dass nach einigen Monaten vereinzelte Haare wieder wachsen.

Mit welchen Nebenwirkungen muss man rechnen?

Einige Körperteile reagieren empfindlicher als andere und es kann sehr selten zu Rötungen der Haut kommen. Diese
Rötung geht normalerweise nach einigen Stunden zurück, kann aber auch die Intensität eines Sonnenbrandes haben.

Was ist der Unterschied zwischen der Laser- und der Blitzlampentechnologie?

Die aktuellen Lasersysteme zur permanenten Haarentfernung wie Alexandrit, Nd-YAG und Diodenlaser sind fokussierte Lichtsysteme. Im Gegensatz dazu sind Blitzlampen (IPL, EPL etc.) nicht fokussiert auf das Haarmelanin und somit in der Folge mit Energieverlust und Nebenwirkungen belastet. Moderne Diodenlaser zeichnen sich durch eine gleichgerichtete (collimated) Laserstrahlbündelung für mehr Energie pro Fläche aus.

Ausführliche Infos: Flyer Diodenlaser SHR (PDF)

Preise in CHF

einzeln 4er Abo
Oberlippe oder Kinn CHF 40.00 CHF 140.00
Wangen CHF 60.00 CHF 210.00
Achseln beidseits CHF 60.00 CHF 210.00
Ganze Arme und Hände CHF 110.00 CHF 385.00
Brust CHF 90.00 CHF 315.00
Bauch CHF 90.00 CHF 315.00
Brust und Bauch CHF 160.00 CHF 560.00
Rücken CHF 110.00 CHF 385.00
Ganzer Rücken / Schulter / Nacken CHF 160.00 CHF 560.00
Bikini klein CHF 60.00 CHF 210.00
Bikini gross CHF 90.00 CHF 315.00
Bikini gross und Intim CHF 110.00 CHF 385.00
Gesäss CHF 90.00 CHF 315.00
Oberschenkel CHF 120.00 CHF 420.00
½ Beine und Füsse CHF 110.00 CHF 385.00
Ganze Beine und Füsse CHF 190.00 CHF 665.00

Gerne stelle ich auch Geschenkgutscheine aus.

Terminabsagen

Wenn Sie eine Behandlung annullieren oder verschieben müssen, bitte ich Sie, mir dies 24 Stunden im Voraus mitzuteilen. Für nicht fristgemäss annulierte und nicht wahrgenommene Termine muss ich die Behandlungskosten in Rechnung stellen.